Gruppe macht Mut

Die letzten 3 Jahre waren für uns alle nicht einfach. Wir alle waren viel zuhause und einige von uns haben sich sehr einsam gefühlt. Nun möchten wir uns gegenseitig helfen – 100% kostenlos

Hinweis: Wir informieren auf dieser Seite über ein Angebot der Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe und des Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes NRW. Eine offizielle Meldung zu diesem Angebot gibt es hier.

Unser Leben hat sich in den letzten 3 Jahren verändert...

Mit Beginn der Corona-Pandemie waren wir viel Zuhause. Wir haben unsere Freunde nur noch selten getroffen und manchmal haben wir sie auch gar nicht mehr gesehen. Um sie zu schützen, sind wir zuhause geblieben und haben unsere geliebten Großeltern, Verwandte und Bekannte nicht mehr besucht.

Hast du dich in dieser Zeit auch manchmal alleine gefühlt?

Wir möchten uns gegenseitig helfen und Mut machen. Dazu treffen wir uns mit Gleichaltrigen in kleinen Gruppen – ein Psychotherapeut/ eine Psychotherapeutin ist auch immer dabei. Mädchen und Jungen zwischen 6 und 18 Jahren können mitmachen.

Schließ' dich uns an!

So findest du eine Gruppe

In Paderborn gibt es unter anderem folgende Gruppen:

  • Alter der Teilnehmenden:  6 – 10 Jahre
    Name der Gruppenleiterin: Sinja Grewe
    Zeit: 11. Januar bis 29. März 2023 immer mittwochs von 16:00 – 17:00 Uhr
    Tel. 01590-6019500, E-Mail: info@praxis-enzian.de
  • Alter der Teilnehmenden:  10 – 14 Jahre
    Name des Gruppenleiters: Martin Kolek
    Zeit: 9. Januar bis 27. März 2023 immer montags von 15:00 – 16:30 Uhr
    Tel. 0163-3377077, E-Mail: praxis@klangfenster.de
  • Alter der Teilnehmerinnen:  14 – 18 Jahre
    Name der Gruppenleiterin: Angelika Enzian
    Zeit: 11. Januar bis 29. März 2023 immer mittwochs von 17:00 – 18:30 Uhr
    Tel. 05251-6931652, E-Mail: info@praxis-enzian.de
  • Alter der (männlichen) Teilnehmer: 14 – 18 Jahre
    Name des Gruppenleiters: Martin Kolek
    Zeit: 11. Januar bis 29. März 2023 immer mittwochs von 17:00 – 18:30 Uhr
    Tel. 0163-3377077, E-Mail: praxis@klangfenster.de

Für die Anfrage einer dieser Gruppen, fülle über den Button das Formular aus – entweder mit deinem Smartphone oder am PC. Wenn du alle Fragen beantwortet hast, wird automatisch eine PDF-Datei zum Herunterladen erstellt.

Sende deine PDF-Datei per E-Mail an die angegebene Adresse. Dann wirst du erfahren, ob in einer Gruppe deiner Altersstufe noch ein Platz frei ist und wo genau die Gruppe stattfinden wird.

In deine E-Mail kannst du zum Beispiel folgendes schreiben:

Liebe Frau/Herr Müller,
ich möchte sehr gerne ein Teil von der Gruppe werden. Liebe Grüße

...

Du brauchst das Formular nicht ausdrucken!

Es kann ein bisschen dauern, bis sich der:die Verantwortliche deiner Gruppe bei dir meldet. Spätestens nach einer Woche solltest du aber eine Rückmeldung erhalten haben.

Infos für deine Eltern, Lehrer und Angehörige

Viele Kinder und Jugendliche haben unter den Folgen der Corona-Pandemie sehr gelitten und tun dies auch heute noch.

Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut:innen, Kinder– und Jugendlichenpsychiater:innen und Fachärzt:innen für Kinder- und Jugendpsychiatrie bieten nun niedrigschwellig Gruppen an, um psychischen Langzeitfolgen entgegenzuwirken.
Dabei geht es vor allem darum, die Persönlichkeit der Kinder und Jugendlichen zu stärken. Sie werden zum gemeinsamen Spiel angeleitet, sie können Entspannungsübungen kennenlernen, miteinander ins Gespräch kommen, neue Verhaltensweisen ausprobieren usw.

Das Angebot ist für alle Teilnehmer:innen kostenlos und unabhängig von ihrem Versichertenstatus.

Damit die Kinder an Ihrer Schule bzw. in Ihrem Umfeld davon erfahren, laden Sie sich unten den Flyer im PDF-Format zum Ausdrucken und Aufhängen herunter. 

Hier finden Sie außerdem eine offizielle Meldung der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe.

image12